Rathaus

Moers

Leistungszeitraum:
2008-2012
BGF:
19.000 m²
LPH:
1-5
Bauherr:
Stadt Moers; Hochtief Solutions AG
Kategorie:
Bauen im Bestand, Büro + Verwaltung, Kultur + Bildung, Wettbewerbe

Das gemeinsam mit dem Bildungszentrum der Stadt Moers im Rahmen eines ÖPP-Verfahrens entwickelte Projekt nutzt die Chance, an der historisch markanten Lage der nördlichen Wallanlage in Verbindung mit dem Alten Rathaus ein funktional überzeugendes und städtebaulich einprägsames Ensemble für die Bürger der Stadt zu schaffen.

Mit einem Ensemble von drei Gebäuden wird auf die Maßstäblichkeit des historischen Rathauses und auf die besondere Qualität des Grundstücks reagiert. Durchblicke, Einblicke und Transparenz prägen das Rathaus.

Die Anforderungen nach einer funktionalen und bürgernahen Gliederung der städtischen Dienstleitungen wurden unter besonderer Berücksichtigung der Belange der Behindertengerechtigkeit umgesetzt.

Das Projekt entstand während Kohl:Fromme Architekten.